SC Steinberg läuft für den guten Zweck

Der SC Steinberg ist am 3.12.2017 beim Nikolauslauf 2017 in Dreieich-Sprendlingen mit knapp 40 Teilnehmern für einen guten Zweck gestartet. Dieser kleine und sehr familiäre Lauf wird alle zwei Jahre von den Vereinen aus Sprendlingen und dem Deutschen Kinderschutzbund Westkreis Offenbach e.V. ehrenamtlich auf die Beine gestellt und alle Einnahmen werden für die Arbeiten des Kinderschutzbundes zur Verfügung gestellt. Die Laufstrecke führt auf 2,5 km Runden an der SKG Sporthalle vorbei, schlängelt sich durch das Wohngebiet mit zwei Wendepunkten, durch den Stadtpark um einen kleinen Entenweiher herum, über die dieses Jahr weiß verschneiten Straßen und Wege. Bei winterlichen Temperaturen von -2°C und starkem Schneetreiben hat Kai Fischer erfolgreich den Anfang um 11 Uhr auf der Laufstrecke über 400m gemacht, kurz darauf folgte ihm über eine Distanz von 2,5 km Emilio Maccioni, der sich auch gleich den Sieg holte. Im Anschluss folgten die 5 km Läufer und zeitversetzt die 5 km Walker. Anna Deser gewann in neuer persönlicher Bestzeit den 5 km Lauf und Jutta Ludolph holte sich den Gesamtsieg der Walker über die gleiche Distanz. Der letzte Lauf des Tages startete um 14 Uhr über eine Streckenlänge von 7,5 km. Die Strecke war mittlerweile nicht nur tief verschneit sondern leider auch mit vereisten und teils matschigen Stellen durchsetzt. Alle wurden nochmal zur Aufmerksamkeit, vor allem in den Kurven und Wendungen, aufgerufen und pünktlich um 14 Uhr gestartet. In kleinen Gruppen liefen die SC Steinberg Athleten zusammen und bestritten die Strecke als Gemeinschaftsevent. Alle kamen gesund und munter im Ziel an und erfreuten sich am heißen Tee im Zielbereich. Danach wurde in geselliger Runde noch Kaffee, Kuchen, Kartoffelsuppe, Grillwürstchen und Glühwein verzehrt. Alle waren sich einig, dass diese Veranstaltung, trotz des Wetters oder auch gerade deswegen, eine wunderbare Wiederholung für 2019 wäre. Somit ging der schneereiche-winter-vorweihnachtliche 1. Advent mit einer guten Tat zu ende. Ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer für das zahlreiche Erscheinen!

Ein Fotoalbum folgt und alle Zielzeiten können auf unserer Statistikseite eingesehen werden.

https://photos.app.goo.gl/VaOcCMu3Chwahobm1