Archiv der Kategorie: Presse

Laufend bis nach Niedernhausen

Die Langlaufabteilung des SC Steinberg hat am Samstag, den 24. August ein großes Erlebnis anzubieten: Einen Staffellauf vom heimischen Dietzenbach der S2-Bahnlinie entlang nach Niedernhausen im Taunus. Doch wie ist diese Idee entstanden? Mit der S-Bahn verbinden zwar alle Dietzenbacher etwas, da es der wichtigste Teil des ÖPNV-Netzes ist. Und bestimmt ist auch schon so mancher Dietzenbacher bis zum anderen Ende nach Niedernhausen mit der S2 gefahren. Aber Uwe Glaum Vorsitzender der Langlaufabteilung und selbst S2-Pendler, dachte sich bei einer seiner S-Bahnfahrten, dass wahrscheinlich noch nie jemand die Strecke zu Fuß zurückgelegt hat. Höchste Zeit, schlussfolgerte er, diese Lücke zu schließen.

Da es eine sehr lange Distanz ist (ca. 64 km), wird dieser Event als ein gemeinsamer Staffellauf mit sieben Etappen organisiert. Dabei hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit, sich zu entscheiden, bei welchem Etappenwechselpunkt er einsteigt und wo er wieder aussteigt. Da die Wechselpunkte alle an bzw. in unmittelbarer Nähe von S-Bahnstationen zu finden sind, ist es einfach diese zu erreichen. Auch Gastläufer und Fahrradfahrer sind herzlich eingeladen, dabei zu sein. Da es aber kein Wettkampf, sondern ein Teamevent ist, sollte jedem bewusst sein, dass es dabei mehr um das Erlebnis als um das Ergebnis geht. Für die Verpflegung ist übrigens auch bestens gesorgt, da der RMV und die Volksbank Dreieich diese Aktion gerne unterstützen und die Kosten dafür übernehmen.

Na, neugierig geworden? Dann werden Ihnen hier die verschiedenen Etappen vorgestellt. Wie Sie sehen, ist für jeden Geschmack etwas dabei: Laufend bis nach Niedernhausen weiterlesen

Gemeinsame Schlammschlacht beim Rats-Run

Um mal die Erfahrung eines ganz anderen Wettkampferlebnisses machen zu können, fuhr eine Gruppe der Steinberger Läufer am 14. Juli nach Goldbach, wo sie am beliebten Rats-Run teilnahmen. Das Besondere an diesem Lauf ist, dass er nicht auf normalen Wegen, sondern im unebenen unterfränkischem Gelände auf einem mit Hindernissen gespickten Parcours stattfindet. Damit es eine Herausforderung wird, stellt der lokale Motocross-Club sein Gelände zur Verfügung, welches sehr viele Steigungen und Gefälle bietet, die ansonsten nur für Stunts gedacht sind. Zusätzlich werden nur für den einen Tag sehr viele Hindernisse künstlich hinzugefügt. Gemeinsame Schlammschlacht beim Rats-Run weiterlesen

Klasse Helfereinsatz beim 2. Feuerwehrlauf

Im Notfall sind wir alle sehr froh, wenn die Feuerwehr schnell zur Stelle ist. Fitness gehört bei den vielen Helfern zum Pflichtprogramm. Erfreulicherweise zeigt sich unsere Dietzenbacher Freiwillige Feuerwehr besonders sportlich aktiv. Am 15. Juni richteten sie zum zweiten Mal einen 10km Lauf des Deutschen Feuerwehrlauf-Cups aus. Innerhalb eines Jahres werden vier Läufe ausgetragen (Dortmund, Brodenbach an der Mosel, Mörfelden-Walldorf und Dietzenbach). Klasse Helfereinsatz beim 2. Feuerwehrlauf weiterlesen

Vergleichswettkampf Waldlauf Ronneburg

Vergleichswettkampf Waldlauf Ronneburg 11.05.2019

Um eine bessere Kontrolle zu haben und sehen zu können, wie sich das Trainingslager ausgewirkt hat, haben die beiden Trainer Michael Grünewald und Miriam Kiefer beschlossen, einen Vergleichswettkampf über die gleiche Waldstrecke an der Ronneburg zu bestreiten, wie während des Trainingslagers. Markus Meuschel hat leider aus terminlichen Gründen mit seiner Truppe abgesagt. Vergleichswettkampf Waldlauf Ronneburg weiterlesen

DM Norm U18 im Doppelpack!

   

Gleich mehrere Wettkämpfe standen in der 2. Maiwoche 2019 auf dem Terminkalender. Zum Einen fanden am 8.05.2019 die Ausscheidungswettkämpfe der Schulen der Region Rhein Main für „Jugend trainiert für Olympia“ in Enkheim statt, zum Anderen wurden beim Abendsportfest in Pfungstadt die Hessischen Meisterschaften im Hindernislauf und die Gehwettkämpfe über 3000m Bahn ausgetragen.  DM Norm U18 im Doppelpack! weiterlesen