Alle Beiträge von Daniel Potapczuk

Laufend bis nach Niedernhausen

Die Langlaufabteilung des SC Steinberg hat am Samstag, den 24. August ein großes Erlebnis anzubieten: Einen Staffellauf vom heimischen Dietzenbach der S2-Bahnlinie entlang nach Niedernhausen im Taunus. Doch wie ist diese Idee entstanden? Mit der S-Bahn verbinden zwar alle Dietzenbacher etwas, da es der wichtigste Teil des ÖPNV-Netzes ist. Und bestimmt ist auch schon so mancher Dietzenbacher bis zum anderen Ende nach Niedernhausen mit der S2 gefahren. Aber Uwe Glaum Vorsitzender der Langlaufabteilung und selbst S2-Pendler, dachte sich bei einer seiner S-Bahnfahrten, dass wahrscheinlich noch nie jemand die Strecke zu Fuß zurückgelegt hat. Höchste Zeit, schlussfolgerte er, diese Lücke zu schließen.

Da es eine sehr lange Distanz ist (ca. 64 km), wird dieser Event als ein gemeinsamer Staffellauf mit sieben Etappen organisiert. Dabei hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit, sich zu entscheiden, bei welchem Etappenwechselpunkt er einsteigt und wo er wieder aussteigt. Da die Wechselpunkte alle an bzw. in unmittelbarer Nähe von S-Bahnstationen zu finden sind, ist es einfach diese zu erreichen. Auch Gastläufer und Fahrradfahrer sind herzlich eingeladen, dabei zu sein. Da es aber kein Wettkampf, sondern ein Teamevent ist, sollte jedem bewusst sein, dass es dabei mehr um das Erlebnis als um das Ergebnis geht. Für die Verpflegung ist übrigens auch bestens gesorgt, da der RMV und die Volksbank Dreieich diese Aktion gerne unterstützen und die Kosten dafür übernehmen.

Na, neugierig geworden? Dann werden Ihnen hier die verschiedenen Etappen vorgestellt. Wie Sie sehen, ist für jeden Geschmack etwas dabei: Laufend bis nach Niedernhausen weiterlesen

Gemeinsame Schlammschlacht beim Rats-Run

Um mal die Erfahrung eines ganz anderen Wettkampferlebnisses machen zu können, fuhr eine Gruppe der Steinberger Läufer am 14. Juli nach Goldbach, wo sie am beliebten Rats-Run teilnahmen. Das Besondere an diesem Lauf ist, dass er nicht auf normalen Wegen, sondern im unebenen unterfränkischem Gelände auf einem mit Hindernissen gespickten Parcours stattfindet. Damit es eine Herausforderung wird, stellt der lokale Motocross-Club sein Gelände zur Verfügung, welches sehr viele Steigungen und Gefälle bietet, die ansonsten nur für Stunts gedacht sind. Zusätzlich werden nur für den einen Tag sehr viele Hindernisse künstlich hinzugefügt. Gemeinsame Schlammschlacht beim Rats-Run weiterlesen

Alte Tradition mit neuem Konzept

Der Steinberger Volkslauf ist in dem Laufkalender des Rhein-Main-Gebiets eine feste Größe und findet aufgrund der schönen Strecke und vor allem wegen der Top-Organisation bei Läufern von Nah und Fern großen Anklang. Bei der 44. Auflage am 26. Mai 2019 war das wieder der Fall. In diesem Jahr stand der Volkslauf jedoch unter dem Zeichen des Wandels, da die langjährige Organisatorin Ingrid Keim zurückgetreten war. Somit lag es jetzt in den Händen eines neuen Teams, das schöne Laufereignis mit neuen Ideen aber mit gewohnter Qualität durchzuführen und den guten Ruf zu bewahren. Alte Tradition mit neuem Konzept weiterlesen

Trainingslager stärkt Vereinsfreundschaft

Auch wenn kein Wettkampf, Vereinsfest oder Tagesausflug stattfand, war das letzte Wochenende im März sehr erlebnisreich für den Läufernachwuchs vom SC Steinberg. Der Grund dafür war, dass ein Trainingslager im Jugendzentrum Ronneburg organisiert wurde. Das Besondere daran war, dass der SC Steinberg nicht alleine dorthin fuhr, sondern mit den beiden befreundeten Vereinen TGS Niederrodenbach und LG Rosbach-Rodheim. Da zwischen den drei Vereinen letztes Jahr eine große Freundschaft aufgebaut wurde, dachten sich die drei Jugendtrainer, dass man das Ganze noch vertiefen kann, indem man mit einem Trainingslager ein gemeinsames Projekt angehen könnte. Trainingslager stärkt Vereinsfreundschaft weiterlesen

Andere Disziplinen zum Ausgleich ausprobieren

Bei den Hallenkreismeisterschaften des Leichtathletikkreises Offenbach-Hanau 2019 waren die Läufer vom SC Steinberg wieder mal vertreten. Doch in diesem Jahr war es anders als sonst. Einerseits waren die Steinberger nicht nur im Sport, sondern auch hinter den Kulissen im Einsatz, andererseits nahmen sie diesmal überwiegend an anderen Disziplinen als den gewohnten Läufen teil. Das hatte mehrere Gründe: Sara Kiefer und Anna Deser sollten am nächsten Tag bei den Hessischen Crosslaufmeisterschaften starten, sodass sie sich beide nicht mit einem Lauf zu sehr verausgaben wollten. Tabea Kiefer sollte gemäß dem Trainingsplan zum Ausgleich einen Gehwettbewerb machen. Emilio Maccioni und Tobias Schalinsky wollten neben dem 800m Lauf auch mal was anderes ausprobieren, um neue Herausforderungen zu haben.

Eine Bildergalerie vom Event ist in diesem Link enthalten

Andere Disziplinen zum Ausgleich ausprobieren weiterlesen

Jahresmeister spendieren ein großes Essen

Jedes Jahr gibt es beim SC Steinberg eine Vereinsinterne Jahresmeisterschaft, bei dem jeder Wettkampf vom Januar bis zum Dezember in die Wertung fließt. Das Besondere an dieser Meisterschaft ist, dass sie nicht nach Qualität, sondern nach Quantität geht. Dabei werden alle Wettkampfkilometer des Kalenderjahres aufsummiert und am Ende des Jahres gewinnen die Läufer, die am meisten Kilometer gelaufen sind. Jahresmeister spendieren ein großes Essen weiterlesen

Jahresrückblick der Steinberger Läufer 2018

Ein weiteres Jahr geht zu Ende. Es ist ein Jahr, an das sich die Langlaufabteilung des SC Steinbergs gerne erinnern wird, denn 2018 war für den Verein sehr erfolgreich. Doch was war der Höhepunkt? Da der SC Steinberg nicht nur für Leistung, sondern auch für Vieles mehr steht und der Verein gerne alle Mitglieder und nicht nur einzelne würdigt, ist es nur fair, alle Events des Kalenderjahres 2018 in verschiedene Kategorien einzuteilen, damit ein Höhepunkt aus jeder Kategorie hervorgehoben werden kann. Dabei sieht man, dass der Verein auf den unterschiedlichsten Gebieten repräsentiert wird, dennoch gibt es einen gemeinsamen Nenner: Es wird alles für den Laufsport gemacht!

Hier sind die verschiedenen Kategorien, wobei sicherlich Überschneidungen zu erkennen sind: Jahresrückblick der Steinberger Läufer 2018 weiterlesen